Als besonderes Special gibt es dieses Jahr nicht nur eine Behind the Scenes-Rückblickfolge oder einen Workshop zur Jahresplanung, sondern es gibt beides! Dazu habe ich Julia Leifheit, Trainerin für Zeitmanagement und Selbstorganisation eingeladen. Das Angenehme an Julia ist für mich, dass sie immer Wert darauf legt, dass die Tools und Methoden zu dem jeweiligen Menschen passen und du deinen ganz eigenen Weg gehst. Nur so ist gewährleistet, dass Zeitmanagement und Selbstorganisation uns nicht einengen, sondern im Gegenteil: uns Freiheit und mehr Zeit für die für uns wirklich wichtigen Dinge geben.

Und da ich ja auch immer den Fokus darauf lege, dass dein Business zuallererst zu DIR passen muss und erst in danach deine Kunden, dein Angebot und dein Business-Modell kommen, haben sich unsere Ideen sehr schön ergänzt.

Die Umsetzung deiner Jahresplanung  – Deine Vision

Gemeinsam gehen wir mit dir in Workshopform durch die Jahresplanung. Dabei teilen wir ganz offene Einblicke in unser Jahr. Wir verraten dir nicht nur, was gut lief, sonder auch was nicht so gut funktioniert hat – und warum das trotzdem gut sein kann. Außerdem leitet dich Julia durch Fragen zu verschiedenen Phasen der Jahresplanung. Wenn du magst, kannst du also gerne mit uns gemeinsam zurückblicken und planen.

Dabei wird es auch um einige Themen gehen, die nicht typisch für die Jahresplanung sind und die ich bisher auch noch nicht berücksichtigt hatte. So etwas mag ich ja immer besonders gerne, denn ich liebe es, Neues zu entdecken!

Unser ganzes Gespräch kannst du dir gerne im Podcast anhören oder im Video anschauen. Im Gespräch bekommst du nicht nur die Fragen zur Jahresplanung, sondern Julia teilt auch jede Menge Tipps für die tatsächliche Umsetzung mit dir und erklärt, was hinter den einzelnen Fragen steht.

Nach jedem Abschnitt fasse ich die jeweiligen Fragen zusammen und du kannst uns auf Pause stellen und deine Antworten finden. Alternativ findest du hier auch alle Fragen zu den einzelnen Phasen aufgelistet und kannst sie gerne für deine Planung nutzen, wann immer du bereit bist.

Ich habe das auch im Gespräch erzählt, dass ich vor allem den Jahresrückblick gerne bei meinen Runden draußen mache. Dabei war ich doch ziemlich erstaunt, was alles in diesem Jahr war und ich schon wieder fast vergessen hatte.

Nimm dir gerne was Leckeres zu Trinken, mach es dir schön und tauche ein in einen spannenden Rückblick auf das vergangene Jahr und einen inspirierenden Ausblick in das neue Jahr.

Viel Spaß!

Die Phasen der Jahresplanung

  1. Die Revue des Vorjahrs
  2. Deine Vision für das neue Jahr
  3. Dein „Warum“
  4. Aus deinem Ziel Meilensteine machen
  5. Deinen Erfolgs-Squad zusammenstellen

Die Fragen der Jahresplanung im Detail

Zu 1: Revue des Vorjahrs

  • Was lief gut?
  • Warum habe ich meine Ziele nicht erreicht?
  • Mit welchen Abläufen/ Strukturen habe ich noch Schwierigkeiten?
  • Was hat mir dieses Jahr gut getan?

Zu 2: Deine Vision für das neue Jahr

  • Wie sieht mein Leben heute in einem Jahr aus?
  • Was ist mein Ziel für das neue Jahr?

Zu 3: Dein „Warum“

  • Warum will ich das erreichen?
  • Was steckt dahinter?

Zu 4: Aus deinem Ziel Meilensteine machen

  • Notiere dir nochmal dein Jahresziel und brich daraus Meilensteine für die einzelnen Monate herunter
  • Was möchtest du wann machen?

Zu 5: Dein Erfolgs-Squad

  • Was brauche ich, um meine Meilensteine zu erreichen?
  • Wer kann mir auf diesem Weg helfen?
  • Wer tut mir gut?

Ich mach mich jetzt auch mal an den Abschluss meiner Jahresplanung und freue mich schon unglaublich auf das neue Jahr!

Enjoy the journey!

Simone Weissenbach

PS: Der Workshop ist ein kleiner Auszug aus Julias neuem Onlinekurs „Zeitmanagement und Selbstorganisation für Solopreneure – Gestalte deine Zeit nach deinen Bedingungen“, der im Januar zum ersten Mal startet. Darin geht es nicht nur um die Jahresplanung, sondern auch um die Monats- und Wochenplanung und viele Themen aus dem Bereich der Selbstorganisation.

Wenn du mit den Themen noch nicht deine optimale Lösung gefunden hast, dann schau dir Julias Kurs mal an. Trage dich gerne ganz unverbindlich auf die VIP-Warteliste ein, erfahre als erstes, wenn es was Neues gibt UND profitiere von einem genialen VIP-Special.

Die Links zur Folge für dich

Erfahre mehr über Julia

Triff Julia auf Instagram

Trage dich in die VIP-Waitlist für Julias Kurs ein

Abonniere meinen LEARN and CREATE online-Journal

Simone Weissenbach auf Facebook

Simone Weissenbach auf Pinterest

So kannst du mir ganz einfach deine Bewertung auf iTunes hinterlassen

Natürlich kannst du den Podcast auch direkt abonnieren