Hast du ähnliche Gedanken?

Wann erreiche ich mit meinem Business endlich die Freiheit, den Impact und den Erfolg, den ich mir wünsche? Stattdessen wird meine To Do Liste immer länger

Ich weiß, dass ich gut bin. Richtig gut. Trotzdem erreiche ich zu wenige “richtige“ Menschen. #bestknownsecret

Warum kosten mich Launches so viel Kraft und bringen dafür zu wenig Ergebnis? Das muss doch auch anders gehen.

Ich könnte doch noch… Irgendwas fehlt. Aber was? #missinglink

Ich will noch viel mehr bewirken. Einen größeren Unterschied machen. Aber auf meine Art und nicht (mehr) um jeden Preis.

Ich kenne sie. Nur zu gut.

Wenn dir ähnliche Gedanken durch den Kopf gehen, dann beruhigt es dich hoffentlich, wenn ich dir sage: Du bist damit nicht alleine. Ich weiß genau, wie es dir geht, denn ich war vor ein paar Jahren in einer ganz ähnlichen Situation. Ich konnte endlich gut von meinem Online Business leben. Nach außen lief alles gut. Eigentlich… Innerlich sah es ganz anders aus.

ich bin Simone Weissenbach.

 

Als Business-Mentorin unterstütze ich meine KundInnen dabei, ihr Online Business mit Angeboten wie Onlinekursen, Gruppen-Coachingprogrammen, Mentoring & Co. weiter zu entwickeln und ihren Kunden ein Wie-für-mich-gemacht-Gefühl zu geben. Dann entwerfen wir eine individuelle Strategie, wie sie ihre Angebote leicht und erfolgreich verkaufen können. Auf ihre Art und ohne sich salesy zu fühlen.

Dabei kreieren wir wir ein einfaches Evergreen System, das genau zu ihnen passt und ihnen nicht nur mehr Freiheit, Impact und nachhaltigen Erfolg ermöglicht, sondern auch viel weniger Zeit und Energie kostet.

Wenn meine KundInnen zu mir kommen, dann haben sie ihre ersten und zweiten Schritte online bereits gemacht. Sie haben sich eine stabile Basis aufgebaut, das heißt, sie haben Onlinekurse, Programme oder Coachings entwickelt und machen meist zwischen 3.000 € und 10.000 € monatlichen Umsatz. Doch sie sind zwar sehr beschäftigt, machen aber trotzdem nicht genügend regelmäßigen Umsatz. Sie möchten sich gegenüber der Konkurrenz abheben, haben aber oft das Gefühl, dass sie die richtigen nicht oder zu wenig erreichen

Ihr Business fühlt sich nicht mehr wie ihr Business an. Das Gefühl, das noch irgendwas fehlt, vergeht nicht. Sie haben „alle 5-Schritte-Strategien“ probiert und sind jedem shiny object gefolgt. Immer auf der Suche nach dem missing link.

Doch sie haben gemerkt, dass es nicht um 0815-Strategien geht, die alle machen, sondern darum, ein nachhaltig erfolgreiches Business aufzubauen, das genau zu ihnen passt. Das sie nicht auszubrennt, weil sie zuviel von den für sie (!) falschen Dinge tun.

Wie ist das gerade bei dir? Hast du das Gefühl, dass dein Business (noch) optimal zu dir passt?

Aus meiner mittlerweile 16-jährigen Erfahrung als Unternehmerin kann ich dir sagen: Ein Online Business ist wie ein einzigartiges Puzzle. Nur wenn alle Teile zusammenpassen, ergibt sich ein stimmiges Bild und du kannst nachhaltig erfolgreich sein. Auf deine Art. Und dieses Bild braucht meist viel weniger Teile als wir glauben, um vollständig zu sein.

SCALE with ease. Your unique way instead of doing ALL.THE.THINGS.

Von der Offline- zur Online-Trainerin

Für mich war mein Online Business zunächst eine Notlösung.

Ich liebte meinen Job als Trainerin und war völlig ohne Akquise sehr gut gebucht. Außerdem war ich an einer privaten Hochschule als Akademische Leitung der Master-Studiengänge und Dozentin tätig.

Alles ging einige Jahre sehr gut, bis mir meine Gesundheit einen dicken Strich durch die Rechnung machte: Monatelang hatte ich mit heftigen Migräne-Anfällen und Dauer-Kopfschmerzen zu kämpfen. Nach einer Bandscheiben-OP und langer Reha konnte ich meinen Job nicht mehr machen. Es war zu anstrengend. Zwei, drei Tage Seminar am Stück und dazu die lange Reisezeit oder auch ganztägige Lehrveranstaltungen an der Hochschule gingen nicht mehr. Gefühlt brach eine Welt für mich zusammen.

Nach einer Phase von Selbstmitleid und Frust wurde ich irgendwann zufällig auf das Thema Onlinekurse aufmerksam.

Kennst du dieses Gefühl, wenn du plötzlich spürst: Genau das ist es!? Wenn du merkst, dass du gerade das fehlende Puzzleteilchen gefunden hast und sich alles andere auf einmal zusammenfügt? Genauso ging es mir in diesem Moment.

Ich kann es nicht anders beschreiben: Ich war sofort völlig angefixt.

Und trotzdem war ich am Anfang völlig überfordert. Ich wollte mit meinem Trainer-Know-how tolle Onlinekurse mit hohem Mehrwert erstellen, hatte aber keine Ahnung wie. Monatelang wühlte ich mich durch Tools und Technik, bis ich wusste, wie es geht. Dieses Wissen habe ich in meinem ersten begleiteten Onlinekurs weitergegeben, den ich mehrfach sehr erfolgreich gelauncht habe.

Doch dann lief irgendwas schief.

Vom erfolgreichen Online Business ins Hamsterrad

Obwohl ich alles hatte, was ich wollte, wurde ich immer unzufriedener. Durch meinen Fokus auf die technische Umsetzung von Onlinekursen wurde ich nur noch als „Technik-Tante“ gesehen. Das war mir zu wenig. Ich entwickelte zahlreiche neue Onlinekurse, probierte zig Social-Media-Kanäle aus und machte alles, „was man laut Experten tun sollte“. Ich wollte mich unbedingt noch stärker abheben und zeigen, dass ich viel mehr kann.

Und plötzlich hatte ich ein Online-Business, das mir nur noch Kraft raubte. Meine To Do-Liste wurde immer länger. Ich fühlte mich kaputt, desillusioniert und hatte keinen Spaß mehr. Ich war onlinemüde. Sehr. So hatte ich mir das nicht vorgestellt. Als introvertierter Mensch brauche ich viel Zeit für mich um meine Energie wieder aufzuladen. Zeit, die ich mir damals nicht gegeben habe. Pause? Wochenende? Mach ich später

Ich kann mich noch gut daran erinnern, als mich meine damalige Mentorin fragte, was ich gerne mache, wenn ich nicht arbeite und wofür ich mein Geld ausgeben möchte. Mir fiel keine Antwort ein. Ich wusste es nicht mehr.

Ich hatte nicht nur Zeit, Kraft und Energie verloren, sondern vor allem auch mich selbst.

Erst, als mich mein Körper dazu zwang, machte ich eine Pause.

Eine sehr lange Pause. Fast ein Jahr. In dieser Zeit beschäftigte ich mich zum ersten Mal in meinem Leben mit Themen wie Self Care und Mindset.

Jetzt verstand ich, dass ich bei dem Aufbau meines Unternehmens eine Sache vergessen hatte: mich.

Ich saugte alles auf, was ich zu den Themen finden konnte, denn ich spürte, dass diese Bereiche bisher in meinem Business komplett gefehlt hatten. Als ich langsam wieder in die Arbeit zurückkam, integrierte ich ganz bewusst meine Persönlichkeit und meine eigenen Bedürfnisse in mein Business. Zum ersten Mal.

Ich habe gelernt, dass (m)ein Online-Business nur dann langfristig und nachhaltig funktionieren kann, wenn ich es schaffe, mein Business und mich zusammenzubringen – mit mir an erster Stelle. Es klingt jetzt vielleicht komisch, das zu sagen, aber erst danach kommen meine KundInnen und meine Angebote.

Vorher war es mir immer wichtiger, es anderen recht zu machen. Allen zu gefallen.

Die Auszeit hat auch dazu geführt, dass ich mein Business wieder mit dem notwendigen Abstand sehen konnte. Meine Vision ist noch klarer geworden. Ich sah das große Ganze, nahm ein wenig hinzu, entfernte jede Menge überflüssige Teile und plötzlich passten alle Puzzleteilchen perfekt zusammen. Als ob es schon immer so sein sollte!

Auf diese Weise ist mein ganz individuelles SCALE with ease-System entstanden, das mir kontinuierlich die richtigen Kunden und konstant mehr Umsatz bringt – auch ohne Launches. Aber fast noch wichtiger: Es macht mir (wieder) unglaublich Spaß und gibt mir die Freiheit, die ich mir wünsche!

Vom Fast-Burn-Out zum erfüllten Business

Mein „neues“ Business ist wesentlich einfacher gehalten, als zuvor. Ich muss mir keine Gedanken mehr machen, was die nächsten Schritte sind, denn ich weiß es. Früher musste ich seitenweise Notizbücher füllen, um mein Business zu beschreiben. Heute passt alles auf eine Seite. Das fühlt sich so viel leichter an. Ich muss mir auch keine Gedanken mehr machen, wie ich mich von anderen abheben kann. Denn mein System gibt es so nur ein einziges Mal. Notizbücher liebe ich aber immer noch. ;-)

Viel zu lange habe ich versucht, es alleine zu schaffen. Ich wollte es allen beweisen. Am meisten vermutlich mir selbst.

Irgendwann habe ich verstanden, dass ich es alleine schaffen kann – aber nicht muss.

Ab diesem Zeitpunkt habe ich mir Unterstützung durch einen Mentor gesucht. Jemanden, der den Weg bereits gegangen ist. Der mit mir sein Know-how und seine Erfahrung teilt, ohne mir etwas aufzudrängen. Der mich auf meinem Weg unterstützt, mir die eine oder andere Abkürzung zeigt, aber mich entscheiden lässt, ob ich sie gehen möchte.

Heute habe ich ein Online Business, das zu mir passt und mich nicht nur Kraft kostet, sondern vor allem einfach ist und Spaß macht. Endlich fühle ich mich wieder lebendig und frei.

Durch meinen klaren Fokus kann ich jetzt in weniger Zeit mehr erreichen. Mich machen die Veränderungen, die ich für andere Menschen bewirke, sehr zufrieden. Das ist der Impact, den ich immer machen wollte. Über die Erfolge meiner Kunden freue ich mich mindestens genauso sehr wie über meine eigenen.

Endlich werde ich meinen eigenen Bedürfnissen gerecht und fühle mich erfüllt – in allen Bereichen. Ich habe viel mehr Zeit für mich. Auch weiß ich genau, was ich mit meiner freien Zeit und meinem verdienten Geld anfange.

Am liebsten verbringe ich meine Zeit mit den Menschen, die mir wichtig sind, gehe laufen oder wandern (Meine 10.000 Schritte schaffe ich fast jeden Tag!), lese oder schaue auch schon mal eine komplette Serienstaffel in kürzester Zeit an.

Mein Geld gebe ich gerne für Reisen aus. Wenn ich möchte, kann ich heute von überall aus arbeiten und verbinde meine Reisen mit meiner Arbeit als Workation, was ich sehr liebe. Außerdem investiere ich gerne und viel in meine eigene Weiterbildung und mein Business

Heute weiß ich:

 

Als Unternehmerin muss ich meine Persönlichkeit und mein Business zusammenbringen, um mich wirklich frei und lebendig zu fühlen. Genau das wünsche ich mir auch für dich.

Wo stehst du gerade
mit deinem Business?

Niemand soll die gleichen frustrierenden Erfahrungen machen müssen wie ich. Ich möchte, dass du die Freiheit hast, die du dir erhoffst, deinen eigenen Bedürfnissen gerecht wirst und durch einen klaren Fokus einfach mehr bewirken kannst. Für dich und für die Menschen, mit denen du arbeitest.

Daher entwickle ich heute als Business Mentorin mit meinen KundInnen nicht nur sehr erfolgreiche Online Angebote wie Onlinekurse & Co. und wirksame Marketingstrategien, sondern wir schauen uns dein ganzes Business an und entwickeln einfache Evergreen Strategien. Gemeinsam gestalten wir aus Strategie und Intuition ein individuelles und einfaches System, das genau zu dir, deinen Kunden und deinem Angebot passt.

Denn nur so kann es nachhaltig und langfristig für dich funktionieren und dir die Freiheit, den Impact und den Erfolg bringen, den du dir wünscht. Was auch immer Erfolg für dich bedeutet. Für mich bedeutet Erfolg viel mehr, als nur mein Kontostand. Es bedeutet einen Impact für meine KundInnen zu machen und vor allem anderen… FREIHEIT.

Es muss Spaß machen und leicht sein, damit du erfolgreich bist.
Gemeinsam kreieren wir dein nachhaltig erfolgreiches Online Business mit Angeboten wie Onlinekursen & Co., die deinen Kunden ein Wie-für-mich-gemacht-Gefühl geben.

Durch einfache Evergreen Strategien kannst du mit weniger Aufwand mehr Freiheit & Umsatz auch ohne Launches erreichen.

SCALE with ease. Your unique way instead of doing ALL.THE.THINGS.

 

Business, Reisen, Lernen, Outdoor –
mein Alltag

Seit über 16 Jahren bin ich mittlerweile selbständig, davon 10 Jahre überwiegend online. Ich bin Unternehmerin, Business-Mentorin, Onlinekurs-Creator, Online-Educator, Blended Learning Profi, Content-Creator, Trainerin, Doktorin der Erwachsenenbildung, Betriebswirtin, Wirtschaftspädagogin, Podcasterin, Autorin, Beraterin, Strategin und Kreative. ;-)

Ebenso wie meine Kunden, passe ich in keine Schublade. Bei uns gibt es kein 08-15 und kein Entweder-oder. Wir lieben, was wir tun und sind darin verdammt gut. Wir wollen mehr bewirken und mehr erreichen. Mehr Menschen. Mehr Ergebnisse. Mehr Qualität. Mehr Freiheit. Wir wollen auch mehr Geld verdienen. Wir sind Unternehmer. Aber nicht, weil das Geld das ist, was uns erfüllt, sondern weil uns das Geld Freiheit bringt und die Möglichkeit, noch mehr zu bewirken.

Notizbücher finde ich großartig. Da bin ich ganz oldschool. Egal, ob es Konzepte für Online-Programme, Notizen zu Mentoring-Calls oder neue Ideen sind – und Ideen habe ich jede Menge… Alles wird erstmal mit Zettel und Stift notiert. Das gibt mir viel Klarheit und hilft mir beim Gedankensortieren.

Ich genieße die räumliche (und zeitliche) Unabhängigkeit meiner Arbeit. Dazu muss ich gar immer reisen. Bei mir fängt das Gefühl der Freiheit schon an, wenn ich auf meinem Balkon oder meiner Couch arbeiten kann.

Noch mehr spüre ich die Freiheit, wenn ich reise. Am liebsten möchte ich die ganze Welt entdecken. Diesen Traum erfülle ich mir nach und nach. Dabei kann ich unterwegs arbeiten – wenn ich möchte.

Oft genieße ich es aber auch nur, neue Orte zu entdecken. Das inspiriert mich sehr und ich kann gar nichts dagegen tun, dass ich mit ganz vielen neuen Ideen wieder nach Hause komme. Will ich aber auch nicht. ;-)

Ich habe schon immer gerne gelernt. Deswegen mache ich nicht nur zig Weiterbildungen, zum Beispiel zum Certified European E-Learning Manager, sondern habe auch dreimal erfolgreich nebenberuflich studiert und dann sogar noch zu Social Media als Lehr- und Lerninstrument promoviert.

Am meisten mag ich das Online-Lernen! Wann, was und wo ich will. Unterwegs oder beim Sport höre ich meistens Podcasts oder Audios von Onlinekursen. Ich bin ein richtiger Onlinekurse-Junkie. :-D

Das Rauschen des Meeres und die endlose Weite machen mich von einem Moment auf den anderen ganz ruhig und zufrieden. Ich bin mir ganz sicher: Irgendwann werde ich am Meer leben.

In und auf den Bergen sieht die Welt im wahrsten Sinne des Wortes gleich ganz anders aus. Da wird mir jedes Mal bewusst, wie klein wir sind und wie unwichtig viele Themen sind, mit denen wir uns Tag für Tag auseinandersetzen. Das hilft mir immer, auch mein Business mit dem nötigen Abstand zu sehen.

Nicht ganz so stark in der Wirkung wie das Meer, aber dafür nur ein paar Minuten Fußweg entfernt: Der Kronthaler Weiher. ;-) Egal, wie viel zu tun ist, inzwischen nehme ich mir immer die Zeit für eine Pause. Am liebsten draußen. Erst vor kurzem wurde mir mal wieder bewusst, dass ich mir inzwischen ein Business geschaffen habe, das genau zu mir passt.

wo stehst du gerade auf deiner business-journey?
Und was wünschst du dir?

Hast du bereits Onlinekurse und -programme entwickelt und stellst jetzt fest, dass dein Business immer mehr Kraft braucht und du dich wie in einem Hamsterrad fühlst? 

Oder lässt dich das Gefühl, dass irgendwas fehlt einfach nicht los, egal, wie viele neue Kurse und Programme du entwickelst? Bist du ständig auf der Suche nach dem missing link?

Egal, wo du gerade stehst, lass uns gern darüber sprechen. Erzähl mir deine Story. Du bekommst in unserem Gespräch konkrete Tipps, die du direkt umsetzen kannst, damit deine Herausforderung leichter wird. Außerdem können wir darüber sprechen, wie ich dich weiter unterstützen kann.

Ich bin mir sicher, dass du es alleine schaffen kannst – aber das musst du nicht! Wenn du möchtest, bin ich als Mentorin und Guide mit Analyse, Strategie, Intuition und jeder Menge Ideen an deiner Seite.

 

Lass uns den Weg gemeinsam gehen, das ist so viel leichter.

Let´s learn and create online!

 

Wenn du dich für die Zusammenarbeit mit mir interessierst, dann klicke auf den Button, suche dir einen passenden Termin für unser Gespräch aus. Beantworte mir bitte die Fragen, damit ich mich gut auf dich vorbereiten kann.

Ich freue mich darauf, dich und dein Business kennenzulernen!