SOMMER-SPECIAL MIT BONUS-BUNDLE
nur für kurze Zeit

TECHNIK FÜR DEINEN ONLINEKURS EINFACH UMSETZEN 2.0

Mitgliederbereich, Digimember, WebinarJam, Zoom, Digistore 24, Video, Audio, Hosting, Zahlungsanbieter … dir schwirrt schon der Kopf? Du hast keine Ahnung, wie du deinen Onlinekurs technisch umsetzen sollst, was du wirklich brauchst, welche Tools gut sind und welche überflüssig?

In Technik für deinen Onlinekurs einfach umsetzen 2.0 erfährst du von A bis Z alles, was du wissen musst, um deinen Onlinekurs zum Laufen zu bringen – und das kompakt, mit konkreten Empfehlungen, einfachen Anleitungen und ohne eine Wissenschaft daraus zu machen.

So hast du die Technik zügig aufgebaut, gibst nicht unnötig Geld aus für Tools, die du sowieso nicht brauchst, kannst dich auf die Inhalte konzentrieren und dein Angebot einfach und schnell an den Start bringen und verkaufen.

Im Onlinekurs mit Tutorials, Video-Anleitungen und Checklisten …

=
zeige ich dir, welche der unzähligen Tools du für dein Online-Angebot tatsächlich brauchst – du konzentrierst dich auf das Wesentliche und nutzt die Zeit optimal,
=
bekommst du zu den einzelnen Tools die wesentlichen Infos kompakt zusammengestellt – damit du sie schnell und ohne weitere Recherche bedienen kannst,
=

zeige ich dir zu jedem Thema zwei Alternativen, davon immer eine kostenlose – so kannst du kostengünstig in die Welt der Online-Kurse einsteigen,

=
erkläre ich dir die Unterschiede zu allen Alternativen und gebe dir meine persönliche Empfehlung,
=
bekommst du zu allen Tools Step-by-step-Anleitungen, damit du immer den Durchblick behältst,
=

baust du mit dem Bonus-Modul „Vermarktung“ die Marketing-Strategie für deinen Onlinekurs auf, damit er sich auch verkauft.

=

gebe ich dir individuelles Video-Feedback mit Optimierungsvorschlägen zu deiner Onlinekurs-Verkaufsseite (in der Variante „Premium“).

=

kannst du über die FAQ-Bibliothek von alle Fragen und Antworten profitieren und mir natürlich auch deine Fragen schicken!

Das bekommst du im Kurs

i

9 Module + Bonusmodul „Vermarktung“

Video-Tutorials für den schnellen Einstieg in die einfache Bedienung der Tools

Z
Checklisten und Anleitungen zu jedem Thema
Kostenlose Alternativen zu jedem Tool

Zugriff für mindestens ein Jahr. Real bedeutet das, solange es den Kurs gibt, was sicher länger, als 1 Jahr ist. ;-) Danach richte ich eine Download-Option ein.

Download aller Workbooks und Checklisten

FAQ-Bibliotkek für deine Fragen und Zugriff auf alle bisherigen Fragen und Antworten

Geld-zurück-Garantie, wenn du nach den ersten beiden Modulen nicht zufrieden bist

Das sind die Inhalte des Kurses

Modul 1:

Was gibt es und was brauche ich wirklich?

  • Überblick zu Methoden und Tools damit du nichts kaufst, was du später nicht brauchst.
  • Erstellung des inhaltlichen und methodischen Grobkonzepts, so sparst du bei der Erstellung viel Zeit.
  • Erste Vorauswahl für deinen roten Faden.
  • Planung deines Onlinekurses

Modul 2:

Das Zuhause für deinen Onlinekurs

  • Einsatz einer passwortgeschützen Seite für kostenfreie Angebote.
  • Einsatz von Digimember mit step by step-Anleitung.
  • Der Page Builder für die einfache optische Gestaltung deines Mitgliederbereichs
  • Sinnvolle Alternativen zum selber hosten deines Onlinekurses und Vergleich mit Anbietern wie Spreadmind oder elopage.

Modul 3:

Die Unterlagen für deine Teilnehmer

  • Eine sehr einfache Möglichkeit, Mehrwert für deine Teilnehmer zu schaffen
  • Funktionen von Teilnehmerunterlagen (Workbooks und Checklisten)
  • Hochwertige und nützliche Unterlagen erstellen und ausliefern
  • Der Einsatz von Bildern (ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte…)

Modul 4:

Video

  • Der große Vorteil von Video gegenüber allen anderen Formaten
  • Erstellung von Videos (auch, wenn du nicht vor der Kamera sein willst!)
  • Bildschirmtutorials einfach erstellen
  • Welche Video-Ausstattung du brauchst (sehr wenig!)

Modul 5:

Audio

  • Einsatz von Audios als Kurscontent oder Zusatzservice für deine Teilnehmer
  • Audio-Ausstattung und Aufnahmetools, die sehr gut zusammen funktionieren
  • Deine Aufnahmen einfach und schnell optimieren

Modul 6:

Webinare

  • Das Tool, mit dem du Teilnehmer und Interessenten ganz direkt erreichst
  • Einsatz von Webinaren im Onlinekurs und für die Vermarktung
  • Von der Vorbereitung über die Durchführung bis zur Aufzeichnung alles einfach erklärt
  • Webinaranbieter im Vergleich

Modul 7:

Austausch und Betreuung

  • Nutze die Optionen “echt” mit deinen Teilnehmern zu arbeiten
  • Einsatzmöglichkeiten und Mehrwert für deine Teilnehmer UND dich
  • Forum vs. Facebookgruppe: Wann macht was mehr Sinn und wie geht es einfach
  • So ist Skalierbarkeit “trotz” umfangreicher Betreuung deiner Teilnehmer möglich.

Modul 8:

Dateien-Hosting

  • Einfache und sichere Optionen für die Speicherung deiner Video- und Audio-Dateien
  • Einbinden von verschiedenen Medien in deinen Onlinekurs
  • Schutz deiner Dateien vor unbefugtem Zugriff

Modul 9:

Zahlungsanbieter

  • Auswahl und Anbindung des Zahlungsanbieters nach deinen Bedürfnissen
  • Die Vor- und Nachteile von Digistore vs. Paypal vs. eigene Rechnung

Bonus-Modul 10:

Vermarktung

  • Verkaufe deinen Online-Kurs, ohne zu nerven oder dir “salesy” vorzukommen
  • Zig Ideen, deinen Onlinekurs zu vermarkten
  • Nutze die Power von Partnerprogrammen 
  • Baue dir für deinen Onlinekurs eine Verkaufsseite auf, die auch wirklich verkauft

Jetzt während des SOMMERSPECIALS bekommst du für kurze Zeit nicht nur Zugriff auf die 9 Haupt-Module und das Bonus-Modul VERMARKTUNG, sondern auch noch folgendes einmaliges SONDERBONUS-BUNDLE:

SONDERBONUS 1: Dein 15-seitiger detaillierter Onlinekurs-Planer. Der Planer hilft dir dabei, alle Phasen deiner Onlinekurs-Erstellung (Vorbereitung, während des Kurses und nach dem Kurs) strukturiert zu planen und nichts zu vergessen. So sparst du jede Menge Zeit.

SONDERBONUS 2: 25 geniale Freebie-Ideen für die erfolgreiche Vermarktung deines Onlinekurses. Du erfährst, worauf es bei einem guten Freebie wirklich ankommt, damit es genau die richtigen Kunden anzieht.

SONDERBONUS 3: Online-Workshop | So ermittelst du den optimalen Preis für deinen Onlinekurs UND bekommst ihn auch. Im Workshop lernst du, wie du genau den richtigen Preis festlegst. Das ist der Preis, der dich zum Strahlen bringt, wenn du deinen Onlinekurs verkaufst UND deinem Kunden das Gefühl gibt, ein geniales Angebot bekommen zu haben.

SONDERBONUS 4: Einen 10%igen SommerSpecial-Bonus auf beide (!) Varianten. Gib während der Buchung den Code SommerSpecial (Groß- und Kleinschreibung beachten!) ein und spare sofort 10%. 

So läuft der Kurs ab

=
Du startest einfach, wann du willst: Direkt nach dem Kauf bekommst du die Zugangsdaten für den Mitgliederbereich per E-Mail.
=
Im Mitgliederbereich stehen alle Kursunterlagen für dich bereit. Natürlich kannst du dir deine Checklisten, Anleitungen und Workbooks jederzeit runterladen und ausdrucken.
=

Über die FAQ-Bibliothek kannst du mir zu den Modulen deine Fragen stellen und auf alle Fragen und Antworten, die bereits gestellt wurden zugreifen. Die Fragen beantworte ich regelmäßig (und anonymisiert) mit einem Video, einem Audio oder schriftlich. 

=

Der Kurs geht über 5 Wochen. Jede Woche schalte ich dir zwei neue Module frei. So bekommst du nicht zu viel Input auf einmal und machst alles Schritt für Schritt. Selbstverständlich kannst du den Kurs in genau deinem Tempo durchlaufen.

=

Wenn du den Kurs in der Premium-Variante gebucht hast, bekommst du die ganz individuelle Betreuung durch mich. Gemeinsam können wir in 2 Mentoring-Einheiten alle deine Fragen klären oder zum Beispiel deine Verkaufsstrategie entwickeln. 

=

Außerdem bekommst du in der Premium-Variante ein individuelles Videofeedback mit Optimierungsvorschlägen zu deiner Onlinekurs-Verkaufsseite von mir.

=

Du kannst deine Mentoring-Einheiten jederzeit während des Kurses und sogar noch bis zu 8 Wochen nach Kursende in Anspruch nehmen. Dieses Angebot ist nur in Verbindung mit der Kursbuchung möglich.

Nach dem Kurs weißt du ganz genau,

mit welchen Tools du deinen Onlinekurs am besten umsetzt (oder hast es sogar schon getan!). In den Tutorials hast du gelernt, wie du DigiMember & Co benutzt und miteinander verbindest.

Mit den Workbooks und Checklisten behältst du immer den Überblick und kommst schnell voran. Und vor allem weißt du: Es ist wirklich ganz einfach!

Das sagen Teilnehmer über den Onlinekurs

Iris Arimond

Beatrice Drach

Ich bin schon lange Präsenz-Trainerin und wollte die Themen endlich ins Internet tragen. Aber wie? Nachdem ich erst versucht habe, mir das Technik-Know-how mühsam zusammenzusuchen, bin ich auf „Technik für deinen Onlinekurs“ gestoßen: Bingo! Das war genau das, was ich brauchte! Einfach erklärt, Schritt für Schritt und logisch aufgebaut. Danke, Simone! Ohne Deinen Kurs wäre ich heute noch da, wo ich vor einem Jahr war – nämlich bei der Idee. Und dass Du jederzeit zur Seite stehst und gute Tipps hast, hat die Sache noch mehr erleichtert. Alka Celic

Bring jetzt deinen Onlinekurs an den Start – leicht und ohne Technik-Stress

Melde dich direkt an, damit du jederzeit loslegen kannst.

Und natürlich bekommst du meine Geld-zurück-Garantie: Solltest du nach Freischalten des zweiten Moduls nicht zufrieden sein mit dem Kurs, bekommst du dein Geld zurück – ohne Wenn und Aber.

 

 

* alle Preise zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Jetzt während des SOMMERSPECIALS bekommst du für kurze Zeit nicht nur Zugriff auf die 9 Haupt-Module und das Bonus-Modul VERMARKTUNG, sondern auch noch folgendes einmaliges SONDERBONUS-BUNDLE:

SONDERBONUS 1: Dein 15-seitiger detaillierter Onlinekurs-Planer. Der Planer hilft dir dabei, alle Phasen deiner Onlinekurs-Erstellung (Vorbereitung, während des Kurses und nach dem Kurs) strukturiert zu planen und nichts zu vergessen. So sparst du jede Menge Zeit.

SONDERBONUS 2: 25 geniale Freebie-Ideen für die erfolgreiche Vermarktung deines Onlinekurses. Du erfährst, worauf es bei einem guten Freebie wirklich ankommt, damit es genau die richtigen Kunden anzieht.

SONDERBONUS 3: Online-Workshop | So ermittelst du den optimalen Preis für deinen Onlinekurs UND bekommst ihn auch. Im Workshop lernst du, wie du genau den richtigen Preis festlegst. Das ist der Preis, der dich zum Strahlen bringt, wenn du deinen Onlinekurs verkaufst UND deinem Kunden das Gefühl gibt, ein geniales Angebot bekommen zu haben.

SONDERBONUS 4: Einen 10%igen SommerSpecial-Bonus auf beide (!) Varianten. Gib während der Buchung den Code SommerSpecial (Groß- und Kleinschreibung beachten!) ein und spare sofort 10%. 

Häufige Fragen

Muss mein Onlinekurs-Konzept vorher fertig sein?

Du solltest im Idealfall wissen, für wen du welche Inhalte mit welchem Ziel anbieten möchtest, also dein Grobkonzept haben. Hierauf schauen wir aber auch nochmal gemeinsam im ersten Modul. Wenn dein Konzept noch nicht fertig ist, kannst du dich im Kurs auch von den Modulen inspirieren lassen und Ideen sammeln. Auf einiges kommst du vielleicht erst, wenn du alle Möglichkeiten gesehen hast.

Dann würde ich die Ideen in ein Konzept gießen und erst dann mit der technischen Umsetzung anfangen. So sparst du eine Menge Zeit und dein Onlinekurs wird viel passender für dich und deine Zielgruppe. 

Den Zugang zum Kurs gibt es für mindestens (!) ein Jahr. Real hast du Zugang, solange es den Kurs gibt. Falls es ihn mal nicht mehr gibt, dann werde ich auch eine Option einrichten, dass sich die Teilnehmer vorher alles runterladen können. So werden dir die Inhalte nicht verloren gehen.

 Mache also alles in deinem Tempo und stresse dich nicht!

Laufen die Tools denn auch auf meinem Rechner?
Alle Tools, die ich dir vorstelle, gibt es für PC und Mac. In den Tutorials zeige ich die Umsetzung mit dem PC.
Ich habe während der 5 Wochen zwischendurch keine Zeit.

Das ist nicht schlimm. Du mindestens ein Jahr Zugriff auf alles und kannst die Inhalte dann bearbeiten, wenn es für dich passt. Ein ganzes Jahr sind sogar alle Updates und Neuerungen mit inbegriffen. 

Real hast du Zugang, solange es den Kurs gibt. Falls es ihn mal nicht mehr gibt, dann werde ich auch eine Option einrichten, dass sich die Teilnehmer vorher alles runterladen können. So werden dir die Inhalte nicht verloren gehen.

Was brauche ich vorm Start? Muss ich schon eine Webseite haben?

Viele meiner Empfehlungen basieren auf einer WordPress-Webseite und setzen einen Newsletter-Anbieter voraus. Beides solltest du also auf jeden Fall vor der Umsetzung deines Kurses haben. Trotzdem brauchst du nicht beides vor dem Start. Setze den Kurs dann um, wenn du so weit bist, und mache dir keinen Stress wegen der Technik.

Wie du eine WordPress-Webseite einrichtest und den passenden Newsletter-Anbieter findest, ist nicht Bestandteil des Kurses.

Was mache ich, wenn ich während des Kurses eine Frage habe?

Dann stellst du sie jederzeit über die FAQ-Bibliothek oder in unseren 1:1-Terminen, wenn die Mentoring-Variante gebucht hast.

Ich kenne mich schon einigermaßen mit der Technik aus. Ist der Kurs dann das Richtige für mich?

Wenn du mit den Tools, mit denen du arbeitest, zufrieden bist und sehr gut damit zurechtkommst: eher nicht. Es geht im Kurs wirklich um die technischen Basics, also wie du die Programme einsetzt, was du genau machen musst, welche Tools du überhaupt brauchst, welche Programme gut zusammenspielen und vor allem wie du das alles umsetzen kannst, damit du deinen Onlinekurs realisierst. Es geht nicht um die Experten-Technik.

In diesem Fall ist dann ein 1:1-Mentoring zur strategischen Entwicklung und Optimierung deines Online-Kursangebots oder eine Strategiewoche wahrscheinlich die sinnvollere Alternative für dich. Denn hier können wir noch viel tiefer und individueller in deine Fragen einsteigen, auch wenn es um fortgeschrittenere Themen, wie z.B. Funnelaufbau, Automatisierungen etc. geht. Dann melde dich gerne zu einem Kennenlerngespräch bei mir und wir besprechen, ob und wie ich dich am besten unterstützen kann.

Was ist, wenn ich keine WordPress-Website habe?

Das meiste, was ich dir im Kurs zeige, ist genauso für andere Plattformen relevant und realisierbar. Den größten Unterschied gibt es vermutlich beim “Zuhause deines Onlinekurses” (Modul 2). Hier gehe ich auch kurz auf alternative Plattformen, wie Spreadmind, elopage etc. ein, die in diesem Fall eine interessante Alternative für dich sein können. Alles andere, wie  dein Grobkonzept, Teilnehmerunterlagen, Videos, Audios, Webinare, Austausch und Betreuung, Dateien-Hosting, Zahlungsanbieter und Vermarktung sind generell genauso relevant, manchmal unterscheidet sich lediglich die Einbindung auf deiner Seite etwas.

Ist der Kurs das richtige für mich, wenn ich ihn nicht auf meiner eigenen Website anbieten möchte, sondern über elopage und Co.?

Ja, denn fast alle Module sind trotzdem relevant. Den größten Unterschied gibt es beim “Zuhause deines Onlinekurses” (Modul 2). Hier gehe ich auch kurz auf alternative Plattformen, wie Spreadmind, elopage etc. ein und  vergleiche die Optionen für dich. Alles andere, wie  dein Grobkonzept, Teilnehmerunterlagen, Videos, Audios, Webinare, Austausch und Betreuung, Dateien-Hosting, Zahlungsanbieter und Vermarktung sind generell genauso relevant, nur z.B. die Einbindung der Dateien bei dem Anbieter unterscheidet sich. Hier haben jedoch alle Anbieter einfache Anleitungen.

Weitere Teilnehmerstimmen zum Onlinekurs

Mein Wissen über Flow und die glückliche Tour produktiv und erfolgreich zu sein, wollte ich schon lange in einen Online-Kurs packen. Schön und gut!
Aber mit meinem mickrigen Technik-Know-How hatte ich keine Ahnung, wie um Himmels willen ich meine Idee umsetzen könnte und was ich dazu alles brauche.

Da kam Simones „Technik für deinen Online-Kurs“ wie gerufen. Dort hab ich wirklich alles gefunden, was ich als Technik-Niete benötige, um einen tollen Kurs zu gestalten.

Plus, Simone ist super hilfsbereit und gibt Support.
Ich kann den Kurs wärmstens empfehlen!

Su Busson

Simone und ihr Kurs sind einfach klasse. Ich habe meine Onlinekurse jetzt fix und fertig auf meiner Website stehen und konnte mir dadurch ein weiteres Standbein aufbauen.

Was mit besonders gut gefallen hat, ist Simones schnelle Art zu antworten, egal bei welchem Problem. Sie hat immer eine schnelle Lösung parat!
Ihre klar strukturierten Anleitungen brachten Ordnung in mein Chaos und so konnte ich Step by Step mein Projekt endlich fertigstellen.
Einfach toll!

Sonja Kleene

Bring jetzt deinen Onlinekurs an den Start – leicht und ohne Technik-Stress

Melde dich direkt an, damit du jederzeit loslegen kannst.

Und natürlich bekommst du meine Geld-zurück-Garantie: Solltest du nach Freischalten des zweiten Moduls nicht zufrieden sein mit dem Kurs, bekommst du dein Geld zurück – ohne Wenn und Aber.

 

 

* alle Preise zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Jetzt während des SOMMERSPECIALS bekommst du für kurze Zeit nicht nur Zugriff auf die 9 Haupt-Module und das Bonus-Modul VERMARKTUNG, sondern auch noch folgendes einmaliges SONDERBONUS-BUNDLE:

SONDERBONUS 1: Dein 15-seitiger detaillierter Onlinekurs-Planer. Der Planer hilft dir dabei, alle Phasen deiner Onlinekurs-Erstellung (Vorbereitung, während des Kurses und nach dem Kurs) strukturiert zu planen und nichts zu vergessen. So sparst du jede Menge Zeit.

SONDERBONUS 2: 25 geniale Freebie-Ideen für die erfolgreiche Vermarktung deines Onlinekurses. Du erfährst, worauf es bei einem guten Freebie wirklich ankommt, damit es genau die richtigen Kunden anzieht.

SONDERBONUS 3: Online-Workshop | So ermittelst du den optimalen Preis für deinen Onlinekurs UND bekommst ihn auch. Im Workshop lernst du, wie du genau den richtigen Preis festlegst. Das ist der Preis, der dich zum Strahlen bringt, wenn du deinen Onlinekurs verkaufst UND deinem Kunden das Gefühl gibt, ein geniales Angebot bekommen zu haben.

SONDERBONUS 4: Einen 10%igen SommerSpecial-Bonus auf beide (!) Varianten. Gib während der Buchung den Code SommerSpecial (Groß- und Kleinschreibung beachten!) ein und spare sofort 10%.