Für meine 50. Podcast-Folge habe ich etwas Verrücktes gemacht. Sehr spontan, ohne lange vorherige Ankündigung habe ich meine Folge live aufgenommen. Ich hatte eine sehr wichtige Botschaft, die ich unbedingt mit dir teilen wollte, denn mich hat ein Satz völlig aus dem Konzept gebracht.

Letzte Woche sagte mein Coach (die ich extrem schätze) einen Satz zu mir, der mich völlig aus dem Konzept gebracht hat und dazu geführt hat, dass ich alles in Frage gestellt habe, was ich gerade mache, bzw. wie ich es mache.

Plötzlich war der ganze Flow weg

Mein Coach sagte zu mir: “Dein Online-Kurs wird mega! Aber an den Modultiteln und deiner Vermarktungsstrategie müssen wir noch was machen. Das ist total langweilig.” Bumm. Das saß. Ich habe einige Tage gebraucht, bis ich das Thema soweit für mich sortiert hatte, dass ich zum einen wusste, was mich an den Alternativvorschlägen so gestört hat, aber auch, was ich stattdessen tun werde.

Mir ist wieder klar geworden, wie wichtig es ist, dass ich ganz bei mir bleibe

Alles, was von außen kommt, sind Inspirationen. Sind Werkzeuge in einem (manchmal seeeehr großen) Werkzeugkoffer. Aber ICH muss entscheiden, welches Werkzeug ich gerade brauche und womit ich umgehen kann und möchte. Ich habe die Wahl. Immer.  Trotzdem ist es völlig normal, dass irgendwann Zweifel kommen. Vielleicht kommst du auch kurz von deinem Weg ab. Aber wenn du merkst, dass “irgendwas nicht passt”, dann nimm dir einen Moment und tritt einen Schritt zurück. Mach nicht einfach weiter. Es gibt nicht die eine Schablone für dein Business. Kein Blueprint, dass dir 100%igen Erfolg bringt. Sorry, aber ist so. Das Wichtige ist, dass du die Schablone nimmst, über dich, dein Business und dein Angebot legst und dann schaust, was deine Schnittmenge ist! Was passt zu dir und deinem Konzept? Genau DEN Part übernimmst du dann, um zu optimieren.

Ich bin die Prio in meinem Business

Dieser Satz bedeutet nicht, dass mir mein Business weniger wichtig ist, als noch vor ein paar Jahren. Aber er bedeutet, dass ICH mir inzwischen noch wichtiger geworden bin. Aus meiner Sicht kann mein Business nur so langfristig und nachhaltig existieren und ich meinen Kunden auch noch morgen oder in ein paar Jahren optimal weiterhelfen.

Hier kannst du dir das Live-Video zur 50. Folge anschauen

Herzliche Grüße und gib deinem Online-Kurs eine echte Chance. Es lohnt sich! :-)

Simone Weissenbach

Die Links zur Folge für dich

Alle bisherigen und künftigen Artikel zur Optimierung deines Online-Kurses in der Übersicht

Simone Weissenbach auf Facebook

So kannst du mir ganz einfach deine Bewertung auf iTunes hinterlassen

Natürlich kannst du den Podcast auch direkt abonnieren

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?