Ich freue mich sehr dir heute meine erste Folge im Live-Mentoring, mein neues Format im Podcast, vorstellen zu können. Wir klären die Frage: “Ist ein Online-Kurs überhaupt das richtige Medium für meine Zielgruppe?”

Vor ein paar Wochen hatte ich ja bereits erwähnt, dass ich interessierten Zuhören und Zuhörerinnen die Möglichkeit bieten möchte sich bei mir um ein kostenloses Live-Mentoring zu bewerben und so von meinem Wissen, meinen Erfahrungen und meinem Konzept profitieren zu können.

Ich habe auf meinen Aufruf hin sehr viele Bewerbungen bekommen. Für mein erstes Interview habe ich mich deshalb für ein Thema oder eine Fragestellung entschieden, die meiner Meinung nach für sehr viele interessant sein könnte. Anja Rödel von Selbst-bewusst essen war bei mir zu Gast im Podcast und Live-Mentoring. Ich habe mich mit ihr zu einem kurzen Vorgespräch in einem Zoom-Call getroffen. Dort haben wir Anjas aktuellste Fragen besprochen und geschaut an welchen Fragestellungen sie auch künftig noch weiter wachsen möchte. Ich freue mich dir jetzt in meiner Podcastfolge unsere gemeinsame Erarbeitung präsentieren zu können.

Worum geht es in meinem ersten Live-Mentoring?

Zwei zentrale Fragen haben wir unter die Lupe genommen und gemeinsam beantwortet. In einem ersten Schritt haben wir uns gefragt, ob ein Online-Kurs für die Zielgruppe von Anja überhaupt das richtige Medium ist. Anja hat sich auch zwei sehr unterschiedliche Zielgruppen spezialisiert und steht jetzt vor der Herausforderung ein Online-Angebot entwickeln zu wollen, welches beiden Bedürfnissen gerecht wird. Die erste Zielgruppe ist schon recht online-affin, hat schon an mehreren Online-Kursen oder Webinaren teilgenommen. Die zweite präsentiert das komplette Gegenteil. Viele von ihnen haben nicht einmal einen eigenen Facebook-Account. Was natürlich nichts Schlimmes ist. ;-) Aber es macht die Herausforderung diese Zielgruppe über einen Online-Kurs zu erreichen noch viel größer.

In einem zweiten Schritt haben wir geschaut welches Format zu Anjas Online-Kurs passen könnte, um ihre Teilnehmer nicht zu überfordern und Inhalte ansprechend und leicht verständlich aufzubauen. Außerdem ist Anja sehr wichtig, dass ihre Teilnehmerinnen ins Tun kommen. 

Und was ist Anjas Herzensbusiness?

In Anjas Herzensbusiness dreht sich alles ums Essen. Sie möchten ihren Kunden zeigen wie sie lernen können selbst-bewusster zu essen. Dabei sind besonders Frauen ihre Zielgruppe. Frauen, die sich neue Essgewohnheiten aneignen möchten, die abnehmen möchten und insgesamt selbstbewusster leben wollen.

Den Gedanken einen Online-Kurs zu erstellen hatte Anja schon sehr lange und war auch immer wieder mal in die Umsetzung gegangen. Sie hat es jedoch bis zum heutigen Zeitpunkt noch nicht geschafft selbst aus den Startlöchern rauszukommen. Das soll sich nun mit dem Live-Mentoring ändern. Sie möchte eine Idee dafür bekommen wie sie konkret in die Umsetzung kommen kann.

Woran liegt es, dass Anja nicht so richtig vom Fleck kommt und ihr Online-Kurs in die Welt hinaus bringt? Diese Frage beantworten wir ab Minute 4:55 und ich freue mich, wenn du dafür direkt in meine Folge hörst.

Von unserem Ergebnis des Live-Mentorings möchte ich dir noch nicht zu viel verraten, da gerade der Prozess des Live-Mentorings sehr spannend ist, weshalb dich meine Shownotes anhand nachfolgender Fragen jetzt weiter durchs Gespräch leiten.

[06:03 min] So sieht Anjas Arbeit momentan aus

Welche Menschen möchte Anja mit ihrem Angebot erreichen? Was macht ihre Zielgruppe aus und wie hat sich die bisherige Zusammenarbeit mit Anja gestaltet? Kann Anja vielleicht Rückschlüsse aus der 1:1 ziehen, die ihr helfen ihr Online-Angebot aufzubauen? (6:03)

[09:25 min] Diese Ziele verfolgt Anja mit dem Angebot eines Online-Kurses

Bisher arbeitet Anja mit ihren Kunden im 1:1 Austausch und bietet ihnen individuelle Lösungskonzepte. Die Zusammenarbeit funktioniert sehr gut. Um auch mit einem Online-Kurs individuell auf die Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen zu können, stellt sich für Anja nun die Frage, welches Ziel sie zum einem mit ihrem Online-Kurs verfolgen möchte und was ihre Teilnehmerinnen auch dabei lernen sollen? Wie passt das neue Produkt in Anjas Angebot? Und wie kann Anja es schaffen die Individualität aus der bisherigen Arbeit in den Online-Kurs zu integrieren?

[17:18 min] Das sind die Voraussetzungen und Anjas Zielgruppe

Konkret zum Format des Online-Kurses stellt sich natürlich zu Beginn auch die Frage, ob sich bei Anjas Online-Kurs um ein Selbstlern-Kurs handelt soll oder ob sie ihn mit individueller Betreuung anbieten möchte. Welche Medien möchte sie nutzen, um ihr Konzept umzusetzen? Anja gibt dazu ihre Antwort ab Minute 17:18.

Was denkt Anja über ihre Zielgruppen und im speziellen auch über ihre zukünftige Zielgruppe, die sie mit dem Online-Kurs erreichen möchte? Sind das dieselben Menschen und haben diese Menschen schon Erfahrung online zu sein und zu lernen? [19:00 min]

Wie werden Anjas Kunden momentan auf sie aufmerksam und wie kann sie ihre Kunden auf das neue Angebot aufmerksam machen? [20:45 min]

[25:01 min] Gemeinsam erarbeiten wir ein für Anja stimmiges Online-Konzept

Welche Formate eines Online-Angebots könnte Anja jetzt anbieten, um auf ihre Kunden zuzugehen und wie schafft sie es damit ihre Ziele für den Online-Kurs umzusetzen? Entscheidet sie sich für einen Selbstlernkurs oder kann ein anderes Format Anja überzeugen, um ihr Ziel eines Online-Kurses, nämlich Kunden für die 1:1 Arbeit zu gewinnen, umzusetzen?

[34:04 min] Und ab geht es in die inhaltliche Ausarbeitung

Wie geht es Anja nach der gemeinsamen Erarbeitung eines ersten Konzepts? Wie fühlt sie sich mit der Lösung und was könnte Anja jetzt tun, um auch die inhaltliche Umsetzung abzuschließen? Und auf was sollte sie achten, um nicht zu oberflächlich zu bleiben? 34:04

Hast du Lust bekommen mehr zu erfahren? Dann höre gerne in die komplette Folge rein und lass dich von Anjas Aha-Effekten inspirieren, denn gemeinsam lernt es sich leichter als alleine

Übrigens wird es künftig immer mal wieder eine Live-Mentoring-Folge geben. Auch du kannst dich gerne dafür bewerben, wenn du gerade vor einer Herausforderung stehst, zu der du dir meine Unterstützung wünscht. Dann fülle mit bitte den verlinkten Fragebogen aus und wer weiß, vielleicht sprechen wir beide als nächstes gemeinsam im Podcast. :-)

Herzliche Grüße & let´s LEARN and CREATE online!

Simone Weissenbach

Die Links zur Folge für dich

Hier triffst du Anja auf Facebook und hier auf Pinterest.

Anjas Website erreichst du über diesen Link, wenn du gerne mehr erfahren möchtest. 

Hier kommst du direkt zu unserer begleitenden Facebook-Gruppe zum Podcast

Facebook Gruppe

Simone Weissenbach auf Facebook

Facebook-Page

So kannst du mir ganz einfach deine Bewertung auf iTunes hinterlassen

Natürlich kannst du den Podcast auch direkt abonnieren

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?