Jetzt teilen:

Meine Planungen mache ich auf Papier. Immer. Da bin ich sehr old-school. 😉 Ich habe einige schöne Notizbücher, in denen ich meine Ideen sammel. Online habe ich immer mal wieder versucht, aber letztendlich komme ich immer wieder auf Papier zurück um mein bestes Jahr zu planen. 

Für meine Planungen 2017 hat es mir das Buch “Mein bestes Jahr 2017” von Susanne Pillokat-Tangen und Nicole Frenken angetan. Ich liebe schön gestaltete Bücher, die mich durch Planungsprozesse leiten und genau das ist dieses Buch. Inzwischen habe ich alle Übungen gemacht und eine sehr klare Vision, wie 2017 zu meinem besten Jahr werden kann und soll.

2016 war ein sehr gutes Jahr – Eigentlich.

“Eigentlich” war 2016 schon ein sehr gutes Jahr, was die Zahlen angeht. Bereits im Sommer hatte ich meine Ziele für 2016 erreicht und habe seitdem nur noch sehr wenig gearbeitet. Weil ich so viel verdient hatte und es nicht mehr nötig hatte? Ne, nicht wirklich. Sondern weil ich nicht mehr konnte. Gar nicht mehr. Wenn dich die Hintergründe interessieren, dann lies gerne meinen Artikel dazu.

Das war keine gute Zeit. Obwohl das Jahr sehr erfolgreich war und ich alle Ziele, die ich mir gesetzt hatte, erreicht habe, war ich nicht zufrieden. Mir sind der Spaß und die Leichtigkeit abhanden gekommen und beides will ich in 2017 wieder! Da kam mir das Buch “Mein bestes Jahr 2017” gerade recht, denn zum besten Jahr gehört für mich mehr, als “nur” finanzieller Erfolg – wenn auch der natürlich nett ist, keine Frage.

Die Übungen im Buch habe ich alle gemacht. Bevor ich angefangen habe, das neue Jahr zu planen, geht es in den ersten Übungen darum, das fast vergangene Jahr Revü passieren zu lassen. Zu schauen, was ist 2016 gut gelaufen, was weniger. Was möchte ich beibehalten und was nicht. Die Übungen bauen schön aufeinander auf, dass ich schließlich als Ergebnis eine sehr konkrete Vorstellung von MEINEM besten Jahr 2017 hatte, dass auf meinen Erfahrungen aus 2016 aufbaut.

Das meiste, was wir für unseren Erfolg brauchen, haben wir bereits in uns. Durch einen ehrlichen und bewussten Blick zurück wird vieles davon sichtbar.

Workshop für dein bestes Jahr 2017

bestes Jahr, BlogparadeSusanne und Nicole waren so nett und haben die Übungen des Buches zur Verfügung gestellt und ich darf sie mit dir teilen. 🙂 Das mache ich sehr gerne und zwar nicht nur in Form eines Artikels, sondern ich habe einen Online-Workshop entwickelt, der auf einigen Übungen aus dem Buch basiert. Dazu lade ich dich ganz herzlich ein.

Im Workshop gehen wir drei Schritte durch und betrachten verschiedene Bereiche aus diesem Jahr. Die Ergebnisse führen dich im vierten Schritt genau zu den Punkten, wie du DEIN Business im kommenden Jahr auf die nächste Stufe heben und 2017 zu deinem besten Jahr machen kannst.

Lade dir am besten vor dem Start die vier Dokumente unter dem Video runter und drucke sie dir aus, damit du deine Ideen aufschreibst. Ich glaube auch ganz fest an die Macht des Aufschreibens.

Das Notieren von Träumen, Zielen und Wünschen hat eine magische Kraft. (Susanne Pillokat-Tangen und Nicole Frenken)

Wir gehen die einzelnen Schritte gemeinsam durch. Am besten stoppst du das Video dann, solange du an einem Thema arbeitest. Um das “Arbeitsumfeld” angenehmer zu gestalten, mache dir doch einen leckeren Tee oder Kaffee, oder nimm dir ein Gläschen Wein und setz dich gemütlich hin. Nimm dir für die einzelnen Schritte so viel Zeit, wie du möchtest und komme dann zum Video zurück.

Während die ersten drei Schritte ganz unterschiedliche Aspekte beleuchten, führt der vierte Schritt alle Punkte zusammen und du wirst konkrete Ergebnisse bekommen, wie du 2017 zu deinem besten Jahr machen kannst. Die Grundlagen dazu hast du schon in diesem Jahr gelegt.

Und nun viel Spaß und los geht´s mit dem Workshop:

Die Übungen zum Workshop:

  1. Schritt: Was hast du 2016 in deinem Business erreicht?
  2. Schritt: Deine Erfolge und Lernfelder 2016
  3. Schritt: Die Energiespender und Zeitfresser
  4. Schritt: So gelangst du mit deinem Business auf die nächsthöhere Stufe

Wenn du magst, dann schreib mir gerne von deinen Ergebnissen in den Kommentaren oder auf Facebook. Ich freue mich darauf!

Herzliche Grüße

Simone Weissenbach

 

 

PS1: Der Workshop ist ein Beitrag zur Blogparade Mein bestes Jahr 2017  von Susanne Pillokat-Tangen und Nicole Frenken.

mein-bestes-jahr-2017-business-book-coverbild_klein

PS2: Weitere Beiträge zur Blogparade findest du übrigens zum Beispiel auch bei Lissi Schneider und Sabine Machowski.

 

Simone
Folge mir

Simone

Ich bin Simone Weissenbach und ich unterstütze andere Trainer und begeisterte Wissensvermittler bei der Entwicklung von individuellen Online-Konzepten – damit sie mit viel Erfolg und Spaß noch mehr erreichen können. Mehr Menschen. Mehr Freiheit. Mehr Zeit. Mehr Geld.

Meine Erfahrungen und Tipps gebe ich auf meinem Blog und in meinem Podcast weiter. www.simoneweissenbach.com
Simone
Folge mir
Jetzt teilen:

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gesetzt, um dir das bestmögliche Nutzungserlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung deiner Cookie-Einstellungen verwendest, oder unten auf "Okay" klickst, dann erklärst du dich mit diesen einverstanden.

Schließen